Grundlagen: erfolgreiche Geldanlage

Damit Sie den Erfolg Ihrer Kapitalanlagen sicherstellen, müssen Sie zunächst Ihre Ziele genau definieren, und dabei insbesondere dem zeitlichen Aspekt hohe Aufmerksamkeit widmen. Sie sollten aber auch bereit sein, etwas anders zu denken, als Sie es vielleicht bisher gewohnt sind. Dies bezieht sich insbesondere auf 2 Aspekte des bekannten magischen Dreiecks: Rendite und Sicherheit

gak1RENDITE

Im Prinzip können Sie Ihre Rendite auf zwei Arten realisieren: Indem Sie etwas günstiger als andere kaufen und dann teurer verkaufen oder indem Sie in einen Vermögensgegenstand investieren, der Ihnen laufende Erträge liefert. Dies könnte man vereinfacht als „Finanzmarktrendite“ beziehungsweise als „Rendite aus der realen Produktionswirtschaft“ bezeichnen. Dabei gibt es Mischformen und Überschneidungen. Zusätzlich gibt es unterschiedliche Wirtschaftsphasen, in denen jeweils eine der beiden Arten besonders vorteilhaft ist. Dies klingt kompliziert, aber für Ihren finanziellen Erfolg ist es sehr wichtig, dass Sie diese Unterschiede erkennen.

SICHERHEIT

Am einfachsten ist es natürlich, Sie glauben an die versprochenen oder garantierten Sicherheiten. Besser ist es, diese Sicherheiten zu hinterfragen. Eine gute Grundlage für Ihre Anlageentscheidung erhalten Sie, wenn Sie sich einmal kurz damit beschäftigen, was Geld ist und wie Sie dies vom Grundsatz anlegen können. Es gibt nämlich nur 5 Möglichkeiten. Welche, das erfahren Sie hier.

IRRTÜMER ERKENNEN

Die Volkswirtschaftslehre ist die Wissenschaft, die letztendlich erklären soll, wie ein wirtschaftliches Optimum erreicht wird, oder wenigstens, wie die Wirtschaft funktioniert. Diese Wissenschaft ist permanent im Wandel. Das bedeutet aber auch, dass vieles, was als Erkenntnisse propagiert wird, überholt ist. Glauben Sie also nicht ohne Nachfrage, was Ihnen berichtet wird. Uns können Sie jederzeit alle Fragen stellen.

ANDERS VERHALTEN

Alles was in der Wirtschaft geschieht (und damit auch alles, was mit Ihrem Geld geschieht) ist durch menschliches Handeln bedingt. Wenn Sie sich wie alle Anderen verhalten, erzielen Sie auch nur das Ergebnis, was alle Anderen erzielen. Das ist in aller Regel nicht optimal: Zur Zeit der Internetblase waren (fast) alle kurzzeitig vermögend; in der großen Depression (Zwanziger Jahre) haben (fast) alle Alles verloren.  Dies ist der schwierigste Aspekt einer erfolgreichen Geldanlage, aber auch dieser ist zu meistern. Warum das so ist, und was Sie tun können, erfahren Sie in  unseren gemeinsamen Gesprächen.  

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s