Beteiligungen

Geschlossene Fonds unterscheiden sich grundsätzlich von diversen anderen Anlageformen wie z.B. Investmentfondsanlagen, Tagesgeldanlagen, direktern Kauf von Aktien oder festverzinslichen Wertpapieren.

281114GA2

Mit geschlossenen Fonds, auch häufig Beteiligungen genannt, können Sie in genau definierte Anlagen investieren, die Ihren persönlichen Anlagezielen entsprechen und in die Sie in dieser spezifischen Form ansonsten möglicherweise nicht mit anderen Anlageformen, wie zum Beispiel Investmentfonds investieren können. In der Regel wählen Sie ein genau bestimmtes Investitionsobjekt und Sie erhalten sehr umfangreiche Informationen zu den Chancen und den Risiken. Weil geschlossene Fonds (mit Ausnahme eines noch nicht sehr umfänglichen Zweitmarkts) nicht an Börsen gehandelt werden, unterliegen sie nicht den typischen starken täglichen Kursschwankungen wie börsennotierte Anlagen. Dennoch kann der Handelswert von geschlossenen Fonds an den Zweitmärkten sowohl positiv als auch negativ von der ursprünglichen Investitionssumme abweichen. Anleger wählen in der Regel aber nicht die Anlageform geschlossene Fonds um während der Laufzeit von Kursgewinnen der Beteiligungen zu partizipieren (oder um Verluste zu realisieren). Sie sollten dies auch in der Regel nicht tun.

Was können nun Vorteile von geschlossenen Fonds sein?

  • regelmässige Ausschüttungen (die allerdings nicht garantiert sind)
  • steuerliche Begünstigungen
  • Zugang zu Anlagen, die nicht an Börsen gehandelt werden

Nachteile können sich ergeben:

  • Ausschüttungen sind nicht garantiert
  • keine Handelbarkeit (oder sehr stark eingeschränkte Handelbarkeit)
  • Risiko des Totalverlusts

 

Sie suchen etwas Konkretes?

Aktuelle Angebote zu Beteiligungen finden Sie hier

Marktinformationen zu Beteiligungen finden Sie hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s