Immobilien kaufen, noch besser als Kostolany Aktien gekauft hat

Für einen Vermögensaufbau mit einer Immobilie spricht:

  • die häufig schon wieder vergessene Unsicherheit des Finanzsystems
  • das niedrige Zinsniveau. Mit klassischen Geldanlagen erwirtschaften Sie kaum Zinsen, aber andererseits bekommen Sie immer noch historisch günstige Immobilienkredite

Dies alles sind Themen der näheren Zukunft. Aber eine Immobilie ist eine langfristige Anlage und da ist natürlich zu fragen, wie die spätere Zukunft aussieht? Sind insbesondere Trends denkbar, die Einfluss auf die Werthaltigkeit der Lage der Immobilie haben, die ein Anleger heute vielleicht noch nicht im Blick hat?

In diesem Zusammenhang ist das Ergebnis einer Studie von Bain & Company, eine der weltgrößten Unternehmensberatungen, interessant. Diese Studie besagt, dass der Trend zum Wohnen innerhalb der Städte sich gerade aufgrund der Digitalisierung und dem umfassenden Einsatz neuer Technologien, wie 3-Drucker und Drohnen umdrehen könnte zu einem Trend hin zum Wohnen auf dem Land.

Wird das Ergebnis der Bain Studie eintreten und außerstädtische Immobilienlagen werden attraktiver?

Ob dieses Szenario so eintritt, ist natürlich nicht gewiss. Die Möglichkeit sollte ein Anleger, der Immobilien als Geldanlage bevorzugt, aber im Blick behalten. Natürlich ist eine daraus resultierende Investitionsentscheidung im gewissen Sinne eine Entscheidung, die nicht im aktuellen Trend liegt. Aber kann dies nicht gerade besonders vorteilhaft sein? Gleichgültig, um welche Form der Geldanlage es sich handelt, ein Anleger, der dem Trend folgt, kann sehr leicht überteuert kaufen. Eine Entscheidung gegen den Trend kann als antizyklische Anlage bezeichnet werden. Im Bereich der Aktienanlagen kann eine solche Strategie äußerst vorteilhaft sein, man denke nur an Kostolany. Ein Immobilienanleger hat aber nicht immer ganz die gleichen Motive wie ein Aktienkäufer. So möchte der Immobilienanleger häufig auch gleich laufende Erträge aus der Immobilie haben und nicht nur auf die langfristige Wertsteigerung setzen. Zudem kann auch das Thema Steuern eine Rolle spielen.

Dies funktioniert besonders bei denkmalgeschützten Immobilien. Für diese Anlagestrategie im Immobilienbereich spricht zusätzlich

  • die Möglichkeit in den ersten 12 Jahren des Vermögensaufbau beträchtliche Steuern zu sparen

Allerdings: Die Vorteile sinken, wenn die Steuerersparnis aus der Denkmalabschreibung, die dazu beiträgt, dass Sie mehr als 1/3 des Kaufpreises einer vermieteten Wohnung aus ersparten Steuern bezahlen können, sich in einem entsprechend erhöhten Kaufpreis widerspiegeln würde.

Eigentumswohnungen für Kapitalanleger, die nicht nur dem Trend folgen wollen

Einen überteuerten Kaufpreis aufgrund der Denkmal AfA haben Sie bei der folgenden Immobilienanlage nicht, wie es sich aus einer Analyse bulwiengesa zu diesem Immobilienangebot ergibt. bulwiengesa ist in Kontinentaleuropa eines der großen unabhängigen Analyseunternehmen der Immobilienbranche.

Obwohl es sich um Wohnungen handelt, die durch umfangreiche Sanierungen nach Fertigstellung Neubauniveau haben werden, ist ein Erwerb bereits von ca. 74.000 € bis zu 245.000 € – je nach Wohnungsgröße -möglich.

Selbst bei einer 100%-Finanzierung (Nebenkosten aus Eigenkapital) kann sich bei entsprechender Finanzierungsdauer für die ersten 12 Jahre ein Überschuss ergeben.

  • Kaufpreis pro qm 1.790 €
  • Erstvermietungsgarantie zu 6,50 € pro qm
  • ergibt eine Mietrendite von 4,35% vor Steuerersparnis aus Denkmal-AfA
  • Wohnflächen von 41 qm bis 137 qm

Besonderheiten:

  • Voraussichtlich 80%-Denkmal-Abschreibungen
  • 12,5% KfW-Tilgungszuschuss – max. 12.500 €
  • Erstvermietungsgarantie

Sie sehen, schon heute besticht dieses Angebot durch positive Zahlen. Und es ist in gewissem Sinne antizyklisch, den es folgt nicht dem aktuellen Trend nur in großen Städten zu investieren.

Möchten Sie mehr wissen? Dann fordern Sie hier Informationen an.

Hinweis: Was machen wir mit Ihren Daten? Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen Informationen zu diesem Angebot zu senden und es Ihnen näher zu erläutern. Unsere Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier. Mit Ihrer Informationsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s