Tagesgeld – Lukrative Zinsen, aber möchten Sie es einfach oder kompliziert?

Tagesgeld mit lukrativen Zinsen ist häufig an Bedingungen geknüpft, so bietet zwar die Consorsbank aktuell 1% Zins. Aber richtig weit festlegen, will sich die Bank erst, wenn Sie als Sparer der Bank noch mehr Geld als nur ihr Tagesgeld geben.

Was aber bedeutet  eigentlich „festlegen“ im Zusammenhang mit Tagesgeld?

Tagesgelder haben wir den Anleger den Charme, dass er täglich über sein Guthaben verfügen kann. Und wenn man es nun etwas  „altmodisch“ im Sinne von Fairness sehen will, so nehmen sich auch die meisten Banken, die Tagesgeld anbieten, gewisse Freiheiten. Der Entscheidungsfreiheit der Kunden, täglich über das Geld verfügen zu können, stellen die Banken für sich die Freiheit gegenüber den Zins jederzeit zu ändern. Was häufig bedeutet den Zins zu senken.

Hier nun zwei Angebote, bei denen sich die Banken in gewisser Weise binden:

Manchmal verzichtet die Bank in gewissem Maße auf diese Freiheit, zum Beispiel dann, wenn der Kunde mit der Bank weitere Geschäfte macht. Das gibt es häufiger. Aktuell ist dies bei einem Angebot der Consorsbank der Fall. Der aktuelle Tagesgeldzinssatz von 1% ist äußerst attraktiv. Aber die Gewissheit, dass dieser Zins über eine einmalige zugesicherte Dauer von 6 Monaten hinaus sich weiter um 6 Monate  verlängert, gibt es nur, wenn der Kunde auch dort Wertpapiere (z.B. Investmentfonds) kauft oder bestehende Depots auf die Bank überträgt. Dabei kann der Kunde zwar Fonds von (nur) 6 ausgewählten Gesellschaften ohne Ausgabeaufschläge kaufen, ansonsten fallen reduzierte Ausgabeaufschläge an.

Zu kompliziert? Und eigentlich wollen Sie keine Koppelgeschäfte machen, dann gibt es noch ein etwas geringer verzinstes Angebot der Ferratum Bank mit 0,8% Zinsen ohne „wenn und aber“  für 6 Monate garantiert. Das ist zwar etwas weniger als die 1% der Consorsbank, aber auch lukrativ. Zudem gilt der Zins der Ferratum für Anlagebeträge bis 100.000 €, der Zins der Consorsbank dagegen nur für Anlagebeträge bis 50.000 €, darüber hinaus reduziert sich der Zins deutlich.

Die aktuellen Konditionen können Sie bei Anklicken der folgenden Links sehen, dort erhalten Sie auch Informationen zur Einlagesicherung und können bei Bedarf gleich Ihr Tagesgeld anlegen.

Tagesgeld Consorsbank

Tagesgeld Ferratum Bank

Sollten Sie weitere Fragen zum Tagesgeld haben, senden Sie uns eine Nachricht.

Hinweis: Was machen wir mit Ihren Daten? Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen Informationen zu diesem Angebot zu senden und es Ihnen näher zu erläutern. Unsere Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier. Mit Ihrer Informationsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden.


Hinweis:

Dieser Beitrag stellt keine Anlageberatung und auch keine Empfehlung dar, er soll im Wesentlichen verdeutlichen, dass selbst so scheinbar einfache Geldanlageprodukte wie Tagesgeld sich nicht nur anhand des Zinssatzes vergleichen lassen. Die in diesem Beitrag genannten Zinsen sind freibleibend (Stand 14.8.2017).Die oben genannten Links führen zu Auszügen der Vergleichsplattform ProCheck für Tagesgeldanlagen. Wenn Sie über diese Links Tagesgelder anlegen, erhalten wir eine kleine Vermittlungsgebühr, die nicht zu Ihren Lasten gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s