Pflegeheim-Appartement mit zusätzlichem Fokus auf weit in Zukunft liegender Nachfrage

Die Nachfrage nach Pflegeheim-Appartements für Kapitalanleger ist unverändert hoch. Für den Kapitalanleger sollten aber die Nachfrager nach den Pflegeheim-Appartements selbst im Vordergrund stehen. Denn nur wenn das Pflegeheim gut ausgelastet ist, wird der Betreiber in der Lage sein, dauerhaft seine Pacht zu zahlen. Und bei einem 20-jährigen Pachtvertrag ist nicht nur die heutige Nachfrage entscheidend, sondern auch die zukünftige Nachfrage. Es gilt also die Altersstruktur zu betrachten und zwar die zukünftige Altersstruktur. Entscheidend ist also auch, wer im Einzugskreis der gewählten Pflegeimmobilien wird in 10 Jahren oder 20 Jahren in das Alter gelangen, in dem die Wahrscheinlichkeit der Pflegebedürftigkeit zunimmt. Ist der Anteil der Bevölkerung im Alter zwischen 45 Jahren bis 65 Jahren hoch, so spricht dies für eine in Zukunft wachsende Anzahl von Nachfrager für Pflegeheim-Appartements.

Dies ist zum Beispiel der Fall bei einem Pflegeheim-Neubau in guter Lage in Nordrhein Westfalen:

Weitere Eckdaten:

  • Mietrendite: 4,5%
  • Kaufpreise ab ca. 153.000,– €
  • Pachtvertrag: 20 Jahre und zweimalige Option
  • Patronatserklärung für 12 Monatsmieten

Informationsanforderung:

Hinweis: Was machen wir mit Ihren Daten? Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen Informationen zu diesem Angebot zu senden und es Ihnen näher zu erläutern. Unsere Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier. Mit Ihrer Informationsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s