Drei Immobilienprojekte für nur 1.500 Euro

Crowdinvesting ermöglicht es, sich mit 1.500 € an drei verschiedenen Immobilienprojekten zu beteiligen. Aber was ist eigentlich crowdinvesting? Der Begriff Crowd, der englische Begriff für Menge, steht dafür, dass sich eine große Menschenmenge mit meist kleineren Geldbeträgen an einer Investition beteiligt.

Im Bereich der Geldanlage steht in der Regel das Ziel dahinter, eine hohe Rendite zu erhalten. Wann immer aber von hoher Rendite gesprochen wird, sollte sich der Anleger darüber klar sein, dass ein höheres Risiko besteht. Grundsätzlich kann der Anleger bei jedem einzelnen Investitionsprojekt das eingezahlte Kapital verlieren.

Von daher ist es wichtig, nicht zu viel Geld in einzelne Investitionsprojekte zu investieren, um durch eine Streuung das Risiko zu verringern, auch wenn sich damit ein Totalverlustrisiko nie gänzlich ausschließen lässt.

In der Regel werden solche Projekte auf speziellen Internetplattformen mit entsprechenden Informationen aufbereitet und bereitgestellt. Ein solcher Anbieter – Exporo -bietet zurzeit zwei unterschiedliche Anlagemöglichkeiten im Bereich der Immobilienentwicklung an, und hält ein drittes Angebot bereit. Weil die Mindestanlage je Projekt nur 500 € beträgt, kann man sich also mit 1.500 € an drei Projekten beteiligen, die sich sowohl vom Zins, wie auch von der prognostizierten Laufzeit und von der Art der Immobiliennutzung unterscheiden:

Detailierte Informationen zum Projekt University Lodges erhalten Sie hier.

Detailierte Informationen zum Projekt Wohnpark Langen erhalten Sie hier.

Detailierte Informationen zum Projekt Mühltal erhalten Sie hier.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Artikel hat werblichen Charakter. FORAIM ist nicht Anbieter. Dieser Beitrag stellt auch keine Anlageempfehlung dar. Bitte beachten Sie, dass diese Form der Geldanlage nicht für unerfahrene Anleger geeignet ist und grundsätzlich ein Totalverlustrisiko gegeben ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s