Dieses Pflegeheim-Appartement als Geldanlage besticht mit positiven Eigenschaften für die nahe und für die ferne Zukunft

Es gibt so viele Veränderungen, die in Zukunft auf uns zukommen könnten, wie finde ich da eine eine interessante Geldanlage im Immobilienbereich?

 

Ein Faktor, der die ferne Zukunft bestimmt:

> Demografie

Es wird immer mehr ältere Menschen geben, und leider wird es immer mehr Pflegefälle geben. Der aktuelle Bestand an Pflegeheimplätzen reicht dabei nicht aus den zukünftigen Bedarf an Pflegeheim-Appartements zu decken. Institutionelle Anleger haben dies erkannt und schätzen auch die hohen Rendite.

Bei diesem aktuellen Angebot von Pflegeheim-Appartements für Privatanleger bestehen gute Chancen, dass sich auch die jüngste Vergangenheit und die nahe Zukunft positiv auswirken.

Ein Faktor aus jüngster Vergangenheit, der sich positiv auswirkt:

> negativer Kreditzins

Dieser Faktor ist die von vielen Sparern ungeliebte Politik der Europäischen Zentralbank, der EZB. Wenn die Guthabenzinsen niedrig oder zum Teil für Großanleger sogar negativ sind, wirkt sich dies natürlich auch bei den Kreditzinsen aus. So ist zum Beispiel im Rahmen des KfW 40, welches  bei dem Erwerb dieses Pflegeheim-Appartements in Anspruch genommen werden kann, ein negativer Kreditzins in Höhe von -1,31% möglich. Ja, Sie ziehen die richtige Schlussfolgerung: Weil Sie einen Kredit aufnehmen, erhalten Sie Geld zurück. Im Falle des KfW bis zu 10.000 €.

Ein möglicher Faktor der nahen Zukunft, der sich positiv auswirken kann:

> sehr schnelle Mietpreisindexierung

Die Inflationsrate steigt langsam an. So stiegen die Verbraucherpreise in Deutschland im Dezember um 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, der stärkste Anstieg seit ungefär 3 1/2 Jahren. Üblicherweise profitieren Besitzer von Pflegeheim-Appartements davon, denn die Pacht ist in der Regel an den Anstieg derInflationsrate  gekoppelt. Nur viele Eigentümer müssen etwas warten, um in den Genuss steigender Einnahmen aus Ihrem Pflegeheim-Appartement zu kommen. Meist muss der Preissteigerungsindex erst einmal um 10% gestiegen sein, bevor die Pacht erhöht wird. Nicht so bei diesem Angebot. Hier reicht eine Preissteigerung von 5%-Punkten ab dem 3. Jahr nach Pachtbeginn, damit die Pachtzahlung erhöht wird. Und danach wird die Pacht bei jeder Indexerhöhung angepasst, ohne dass erst wieder bestimmte Preissteigerungsstufen abgewartet werden müssen.

Und noch ein besonderer Faktor, der in ferner Zukunft wirkt:

> auch nach 20 Jahre Pacht-Verlängerungsoption für Vermieter

Einen 20-Jahrespachtvertrag wird bei den meisten Pflegeheim-Appartements angeboten. Danach hat dann der Pächter – nicht der Eigentümer/Kapitalanleger- die Option, den Pachtvertrag um meist 5 Jahre zu verlängern. Anders und für den Anleger vorteilhafter ist es bei diesem Angebot geregelt. Nach Ablauf des Pachtvertrages hat auch der Kapitalanleger die Option den Pachtvertrag um 6 Jahre zu verlängern.


Highlights:

Kaufpreise ab 145.521 €, 4,5% Mietrendite, schnelle Pachtsteigerung bei einsetzender Inflation, umfangreiche Berichtspflichten des Pächters (Monitoring), 20-Jahrespachtvertrag, Bankbürgschaft für9 Monatspachtmieten in den ersten 3 Jahren, Geschäftsführer der Betriebsgesellschaften war 12 Jahre Vorstands-mitglied der Marseille Klinken, nicht rückzahlbarer Tilgungszuschuss der KfW bis 10.000 €


Interessiert, wie auch Sie diese positiven Faktoren für eine Immobilienanlage mit hoher Rendite für Ihren Vermögensaufbau nutzen können? Dann fordern Sie jetzt mehr Informationen an.


Hinweis: Was machen wir mit Ihren Daten? Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihnen Informationen zu diesem Angebot zu senden und es Ihnen näher zu erläutern. Unsere Datenschutzbestimmungen lesen Sie hier. Mit Ihrer Informationsanforderung erklären Sie sich damit einverstanden.


Sie sollten noch wissen:

Auch Immobilien als eine Form der Kapitalanlage beinhalten Risiken und können zu Verlusten führen. Vor Ihrer Anlagentscheidung klären wir Sie darüber umfassend auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s