Lassen Großinvestoren noch lukrative Immobilienanlagen für den privaten Anleger übrig?

Vor kurzem berichteten wir von einer Studie des Immobilienberatungsunternehmen CBRE zur wirtschaftlichen Einschätzung von Pflegeheimimmobolien für professionellen Investoren. Diese bezogen sich auf das Jahr 2015.

Für das erste Halbjahr 2016 vermeldet CBRE jetzt eine weitere Steigerung der Investitionen von Großanlegern in diesem Immobiliensegment. Bereits in den ersten 6 Monaten wurden wertmässig  (863 Mio. €) mehr Pflegeheimimmobilien gekauft als im gesamten Jahr Jahr 2015. (1)

Bleiben bei dieser hohen Nachfrage der Großanleger eigentlich noch Anlagemöglichkeiten für Privatanleger?

Die Frage ist insbesondere deshalb für den privaten Sparer und Anleger von Bedeutung, weil Privatanleger hier im Vergleich zu vielen anderen Immobilientypen, die von professionellen Großanlegern gekauft werden, bisher vergleichsweise noch sehr günstig kaufen konnten. Lesen Sie dazu zum Beispiel:  Sind Pflegeheim-Appartements für Privatanleger überteuert?

Tatsächlich zeigt eine Kurzanalyse von Pflegeheim-Appartements, die wir in letzter Zeit als Immobilien-Anlagen im Angebot hatten, dass diese sehr schnell verkauft wurden, obwohl vereinzelt bereits die Renditen gesunken sind:

17072016piNun ist nicht immer allein die Mietrendite ein Zeichen für ein vorteilhaftes Investment. So kann zum Beispiel eine hohe Mietrendite auch durch das Alter der Immobilie bedingt sein. Zu dem gilt es zu beurteilen, ob die Anzahl der Pflegeheimplätze ausreichend hoch ist, um dauerhaft die Pflegimmobilie ertragreich zu betreiben. Dennoch ist auffallend, dass auch Pflegeheim-Appartements mit geringerer Rendite relativ schnell vergriffen sind.

Unser Tipp:

Wenn Sie an einem Pflegeheim-Appartement als Geldanlage interessiert sind, klären Sie schon vorab – auch wenn Sie noch nicht das richtige Objekt gefunden haben – Ihre möglichen Fragen und legen Sie die für Sie wichtigen Rahmenbedingungen fest. Im Zweifel können Sie dann schneller entscheiden, wenn trotz des hohen Interesse der professionellen Anleger ein passendes Objekt am Markt ist.

Wie das geht und was wichtig ist, erfahren Sie zum Beispiel von uns:


(1) Deal Magazin: Investmentmarkt Pflegeimmobilien setzt fulminante Entwicklung fort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s