Viele Gründe für Gold. Aber wie optimal investieren?

Mitte Januar berichteten wir in unserem Geldanlage-Katalog bereits über erste Anzeichen für eine Trendwende beim Gold. Untermauert wird dies durch einen aktuellen Artikel in der Finanzzeitung Finanz und Wirtschaft (Übrigens unserer Meinung nach, die beste deutschsprachige Finanzzeitung). 9 Charts zeigen, dass für Gold eine Trendwende eintreten könnte. Die Charts zeigen

  1. die Entwicklung von Gold, Aktien und Rohstoffe
  2. die Entwicklung des Goldpreis seit dem Jahr 2000
  3. welche Goldbestände Fonds halten
  4. die Bedeutung von Gold in Schwellenländer
  5. dass Hedgefonds Gold nicht mehr shorten
  6. es ist nicht allein die Angst auf anderen Märkten (Volatilitäten), die den Goldpreis treibt
  7. sinkende Zinsen sind positiv für Gold
  8. Gold ist stärker als der Dollar
  9. Anleger aus Europa gewinnen, weil Gold in US-Dollar gehandelt wird (1)

Neben den reinen Informationenen, die diese Grafiken bieten, veranschaulicht die Vielzahl dieser Charts natürlich auch die Vielzahl der Einflussfaktoren auf die Preisbildung von Gold. Ändern sich Einflussfaktoren, kann dies so wohl verstärkend als auch negativ auf die Goldkurse wirken.

Aber Gold stellt nicht nur eine von vielen möglichen Anlagealternativen dar, sondern hat auch hinsichtlich des Charakteristikums Zahlungsmittel eine Versicherungsfunktion, die nicht nur aufgrund der erneut aufflammenden Diskussion um die mögliche Abschaffung des Bargelds eine besondere Bedeutung hat.

Weil Gold somit verschiedene Funktionen erfüllt, ist es je nach Ihren persönlichen Präferenzen wichtig, die jeweils richtige Anlageform zu wählen. Was erfüllt Ihre Erwartungen, was soll die Anlageform Ihnen ermöglichen? Aus diesen Fragen leitet sich dann die optimale Anlageform ab. Beispiele für Möglichkeiten in Gold zu investieren sind:

  • Physisches Barrengold
  • Goldmünzen
  • Gold in Form von Investmentfonds
  • Gold in Form von ETF

Weitere Fragen, die zu beantworten sind:

  • Soll das Gold in Deutschland oder im Ausland gelagert werden?
  • Möchten Sie eine Automatik vereinbaren, um bei Verlusten rechtzeitig aus Gold auszusteigen?
  • Möchten Sie auch bei fallenden Goldkursen verdienen?

Für all Ihre Erwartungen und Wünsche bieten wir kostengünstige Anlagealternativen. Teilen Sie uns hier Ihre Vorstellungen mit. Wir informieren Sie umfassend zu den Möglichkeiten in Gold zu investieren.


 

Disclaimer: Weder unser Beitrag noch der zitierte Beitrag sind so zu verstehen, dass Gold mit Sicherheit im Kurs steigen wird. Insoweit stellt weder unser Beitrag noch der zitierte Beitrag eine Anlageempfehlung dar. Gold kann durchaus im Kurs sinken und damit können auch hohe Verluste entstehen.


 

(1) Link zum Beitrag: Finanz und Wirtschaft: Was Goldanlegern Hoffnung macht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s