Alternative Anlagemöglichkeiten in 2015. Was ist noch geplant?

Neben den bekannteren Anlageformen wie Festgelder, Investmentfonds, Aktien und festverzinsliche Wertpapiere gibt es zusätzliche Anlagemöglichkeiten im Bereich der regulierten Alternativen Kapitalanlagen. Diese Angebote können für erfahrene, risikobewusste Anleger interessant sein, wenn die Entwicklung ihrer Anlagen nicht direkt von den täglichen Börsenschwankungen abhängen soll und/oder sie ganz bestimmte genau definierte Anlageobjekte suchen.

Das Angebot an geschlossenen Fonds (Beteiligung) stellte sich in den letzten Jahren als relativ eingeschränkt dar. Aktuell scheint sich eine Belebung zumindest auf der Angebotsseite einzustellen.

Welche Angebote können die Anleger – neben den bestehenden Angeboten – voraussichtlich in diesem Jahr noch erwarten?

090515gfoplanVon 13 der bekannteren Initiatoren werden insgesamt noch 22 geplante Investitionsvorhaben für dieses Jahr angekündigt. Erwartungsgemäß wird der Schwerpunkt der Angebote sich auf den Immobilienbereich in Deutschland erstrecken. 50 % der für dieses Jahr noch geplanten Beteiligungsangebote entfallen auf diesen Bereich. Für Kapitalanleger, die sehr genaue Investitionsvorstellungen haben, ist aber interessant zu wissen, dass neben den klassischen Büro-Immobilien auch Anlagen in anderen Sektoren des Immobilienbereich möglich sein werden: Hotel, Einzelhandel, Kindertagesstätten,Sozialimmobilien.

Den zweiten Platz nach der nach der Zahl der geplanten Emissionen belegen Immobilien im Ausland und Flugzeugsbeteiligungen. Insbesondere die eingeschränkte Möglichkeit in ausländische Immobilien zu investieren (nur drei Projekte sind geplant), kann eine Einschränkung der Diversifikationsmöglichkeiten für Anleger darstellen.

In den Bereichen Private Equity, Infrastruktur, Energie, Rail (Eisenbahn) und Portfolio-Fonds planen die 13 Initiatoren insgesamt nur noch jeweils ein Beteiligungsangebot in diesem Jahr anzubieten. Auch wenn es neben den 13 hier genannten Initiatoren weitere Initiatoren gibt, sollten Kapitalanleger, die in diesen Segmenten investieren möchten, einen besonderen Augenmerk auf die aktuellen Angebote legen, weil voraussichtlich nach Vollplatzierung dieser geschlossen Fonds in diesem Jahr nur noch wenige Fonds verfügbar sein werden.

Welcher Initiator in diesem Jahr noch welche zusätzlichen Beteiligungen anzubieten plant, können Sie der nachfolgenden (unverbindlich) Übersicht entnehmen:

09052015gfoplan2In welchen Segmenten möchte Sie investieren?

Wir informieren Sie gern über aktuelle Angebote. Oder sollen wir Ihnen Informationen zu kommen lassen, wenn die oben genannten Anbieter mit deren Angeboten am Markt sind? Nutzen Sie unseren Service. Bitte beachten Sie aber auch, dass Beteiligungen/geswchlossene Fonds für unerfahrene Anleger nicht geignet sind. Grundsätzlich beinhaltet diese Form der Geldanlage ein Totalverlustrisiko.

030115cs

whatsapp


Transparenz/Provisionen:

Wir erhalten von den einzelnen Anbietern unterschiedlich hohe Provisionen. Sie betragen meist zwischen 5% bis 9%. Vor Abschluss eines konkreten Angebots informieren wir Sie rechtzeitig über die genaue Provisionshöhe.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s