Einige Gründe, einmal wieder an Gold zu denken

Immer wenn Preise einer Anlageklasse nachgeben, kann sich eine Beschäftigung mit einer solchen Anlage lohnen. Dies gilt jedenfalls für die Investoren, die nicht dem Herdentrieb folgen wollen. Wie sieht es beim Gold aus? Schaut man sich als Europäer den Goldpreis ein, so scheint er eher zu stagnieren. Der Goldpreis in Euro ist aber nicht der richtige Maßstab, um die Anlageklasse Gold zu bewerten, denn typischerweise wird Gold in US-Dollar gehandelt, und hier zeichnen sich sinkende Preise ab:

250415goldDer Euro-Goldpreis stagniert nur deshalb, weil der US-Dollar gegenüber dem Euro an Wert gewonnen hat. Der „eigentliche“ Goldpreis dagegen zeigt seit längerem eine sinkende Tendenz. Dies verwundert etwas, denn die Finanzkrise, die ein wesentlicher Treiber des Goldpreises war, scheint uns zumindest noch nicht mit Sicherheit überwunden.

Es gibt aber weitere Gründe, die für Steigerungen des Goldpreises sprechen könnten:

  • Negative Einlagezinsen machen Goldanlagen tendentiell interessanter. Als Nachteil des Goldes galt bisher immer, dass Gold keine Zinsen abwirft. Keine Zinsen sind aber wesentlich lukrativer als Minuszinsen.
  • Gold ist fassbar und muss ähnlich wie Bargeld nicht auf Bankkonten verwahrt werden.

Dies ist wichtig zu wissen, denn Geld auf Ihrem Girokonto bei einer Bank, ist letzendlich immer ein Kredit, den Sie Ihrer Bank gewähren. Ob Sie Ihr Geld in jedem Fall wieder bekommen, hängt davon ab, ob die Bank zur Rückzahlung in der Lage ist und falls dies nicht der Fall ist, ob die Sicherungseinrichtungen greifen. Mehr dazu können sie hier lesen.

Wir können diesen Aspekt aber auch etwas weiter denken. Überlegungen, das Bargeld einmal gänzlich abzuschaffen, sind nicht utopisch und gab es immer wieder. Jüngst griff dieses Thema der US-Ökonomie Professor Miles Kimball (1) auf, der aufzeigte, dass die erwarteten wachstumsfördenden Massnahmen der Negativzinspolitik nicht oder nur eingeschränkt greifen können, solange es Bargeld gibt. Im Umkehrschluss entsteht auch so die Forderung, Bargeld abzuschaffen.

Informieren Sie sich bei uns über unterschiedliche Wege in Gold zu investieren:


(1) FINANZ und WIRTSCHAFT:  „Klammern an Bargeld ist wie Klammern an Gold“



whatsapp

Transparenz/ Provisionen:

Es gibt viele unterschiedliche Wege in Gold zu investieren. Wir als Vermittler erhalten je nach Investitionsweg unterschiedlich Höhe Vermittlungsprovisionen. Rechtzeitig vor einem Vertragsabschluß nennen wir Ihnen die jeweilige Höhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s