Container als Geldanlage – das etwas andere Angebot

Direktinvestments in Container stellen eine beliebte Anlageform dar. Beliebte Anbieter sind Buss, Magellan und P&R. Ein etwas anderes Angebot bietet seit 2011 das Hamburger Unternehmen Solvium Capital an:

011114c

Wie funktioniert diese Form der Geldanlage:

  • Sie kaufen mindestens 2 Container. Ein Container kostet 2.050 €. Die Mindestanlage beträgt also 4.100 €.
  • Diese Container vermieten Sie zurück.
  • Die Miete entspricht ohne Berücksichtigung des möglichen Bonus einer Verzinsung von 4,1%.
  • Sie wählen eine Laufzeit von 3, 5 oder 7 Jahren.
  • Am Ende der Laufzeit erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Zusätzlich haben Sie die Chance am Ende jeden Jahres einen Bonus zu erhalten. Diese kann bei einer Laufzeit von 3 Jahren 0,65%, bei 5-jähriger Laufzeit 1,15% und bei einer Laufzeit von 7 Jahren 1,65% jährlich betragen.

Es fällt kein Agio bei Kauf an. ( Alle Angaben betreffen das Angebot Solvium Protect 6)

Bitte beachten Sie:

  • Es handelt sich um keinen geschlossenen Fonds. Sie haben also keinen Anspruch auf jährliche Berichte.
  • Der Erfolg der Geldanlage hängt von der Bonität des Mieters ab. Sie haben also keine Garantie – weder für die Rückzahlung Ihres Kapitals noch für die laufenden Mietzahlungen.
  • Ein Totalverlust ist demnach trotz guter externer Bewertungen grundsätzlich möglich.

Informationsanforderung:

whatsapp


 

Transparenz:

Wie erhalten bei Vermittlung diesen Angebots eine Provision von Solvium in Höhe von 3% (3-jährige Laufzeit), 4% (5- jährige Laufzeit) und 5% (7-jährige Laufzeit).

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s