Investmentfonds – Mehr Beiträge finden Sie unter der Katogorie Investmentfonds

Spezial: Offene Immobilienfonds** Lesen Sie links: aktuelle Kurzinfos *** rechts: Hintergrundartikel

Brauchen Sie noch Banken? Alternativen finden Sie hier

Anlagestrategien

Folgen Sie auch unseren Blog zu allen Themen der Ökonomie und persönlichen Finanzplanung: finanzenlounge

Wertloses in den Tresoren der Banken? Oder: Haben sich viele Banken schon wieder falsch positioniert?

Wertloses in den Tresoren der Banken? Oder: Haben sich viele Banken schon wieder falsch positioniert?

Um diesen Artikel richtig einzuordnen, habe ich noch einmal kurz nachgeschaut, wie eigentlich Ironie definiert  ist. Um dabei nicht zu viel Rechercheaufwand zu betreiben, verlasse ich mich auf eine sicher qualifizierte Form der Schwarmintelligenz, auf Wikipedia (1). (Auch wenn dieser Schwarm wahrscheinlich nicht so groß ist). Zwei Erklärungen bieten sich für das, was ich hier […]

ETFs besiegen, geht das? Und wenn ja, wie? Ein Erklärungsversuch

ETFs besiegen, geht das? Und wenn ja, wie? Ein Erklärungsversuch

Niemand würde sagen, der Sportler XY sei unbesiegbar. Und wenn sich doch eine solche Aussage findet, dann bezieht sich diese, ohne dass dies ausdrücklich gesagt wird, auf die spezielle Sportdisziplin, in der dieser Sportler zu seinem Ruhm gelangt ist. Jede Sportdisziplin verlangt andere Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein und man muss nicht den Vergleich eines […]

ETFs und was uns die Geschichte lehrt

ETFs und was uns die Geschichte lehrt

Google zeigt es uns. Wer eine Suche nicht nur mit einem einzelnen Stichwort eingibt, sondern gezielt einen Satzteil als Suche eingibt, bekommt häufig nur ähnliche, nicht aber passgenaue Ergebnisse. Geben Sie als Suche allerdings „ unaufhaltsamer Siegeszug der ETFs“ ein, so erhalten Sie sogleich passgenaue Ergebnisse: Die Geschichte aber zeigt uns, dass es noch nie […]

Braucht das Investmentfondsmanagement künstliche Intelligenz? Oder: Wie lange braucht die KI noch Investmentfondsmanager

Braucht das Investmentfondsmanagement künstliche Intelligenz? Oder: Wie lange braucht die KI noch Investmentfondsmanager

Man könnte die Aussage zu der ersten Frage -Braucht das Investmentfondsmanagement künstliche Intelligenz? – von Dr. Hendrik Leber, Gründer der Investmentfondsgesellschaft Acatis, in Kürze so zusammenfassen: “noch nicht” sollte dabei aber immer an die Gorbatschow zugeschriebene Aussage denken: “Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben”. In einem Gastbeitrag der Fachzeitschrift für institutionelle Investoren TiAM […]